Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

14. September 2011

Vernetzung niedersächsischer Umweltstiftungen

DBU aktuell Nr. 9 September 2011

Vernetzung niedersächsischer Umweltstiftungen -

139
Die niedersächsischen Umwelt- und Naturschutzstiftungen wollen künftig noch enger zusammen­arbeiten.

In einer gemeinsamen Tagung Ende August im Osnabrücker Zentrum für Umweltkommunikation waren sich die Vertreter von 40 Stiftungen (u.a. Naturschutzstiftung Grafschaft Bentheim) darin einig, ein »Natur-Netz Niedersachsen« zu schaffen.
Mit dem neuen Netzwerk, das in den kommenden eineinhalb Jahren stufen­weise ausgebaut werden soll, wollen die beteiligten Stiftungen Erfahrungen austauschen, Aktivitäten bündeln und so ihre Interessen und Ziele noch effizienter erreichen. Das »Natur-Netz Niedersachsen« soll das bürgerschaftliche Engagement stärken, die fachliche Arbeit in den Regionen unterstützen und den Anliegen der Stiftungen noch mehr öffentliche Wahrnehmung verschaffen.
http://www.bingo-umweltstiftung.de/nano.cms/de/Aktuelles#N43

DBU

Diese Meldung teilen