Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

27. Mai 2011

Neuer Naturpfad Vechteaue im Tierpark

08.04.2007 (GW am Sonntag)

Attraktion besonders für Kinder

Nordhorn (ARE). Der Nordhorner Tierpark ist pünktlich zu Ostern um eine Attraktion reicher! Am Dienstag wurde ein großer Teil des "Naturpfades Vechteaue" eröffnet.

Von einem Eingangspodest gegenüber der Südamerika-Anlage können die Besucher auf einem neuen Holzsteg, der durch seinen krummen und schiefen natürlichen Baustil begeistert, bis zur Vechtewiese gehen. Auf ihrem Weg zur Vechte finden die Besucher informative Schilder und ein Lernspiel. Weitere Lernspiele werden nach der Gesamteröffnung noch vor den Sommerferien am 12. Juli folgen. Bereits im Herbst 2006 waren drei Baumhäuser fertig gestellt worden. Der Naturpfad verbindet diese Stationen miteinander. Sie sind natürlich eine besondere Attraktion für alle Kinder. Bürgermeister Meinhard Hüsemann dankte als Vorsitzender der Gesellschaftsversammlung des Tierparks dem Tischer Jürgen Johannink und seinen Mitarbeitern für die gelungene Arbeit. Dank galt auch den Sponsoren, der Naturschutzstiftung Grafschaft Bentheim, der Volksbank und der Umweltlotterie Bingo-Lotto. Von dem 100 000-Euro Projekt trugen diese drei Sponsoren die Hälfte der Kosten.

Diese Meldung teilen